Achsvermessung

 

Um Fahrverhalten und Spurtreue von Ihren Fahrzeug zu verbessern, Reifenverschleiß und ein Geradeauslauf zu optimieren, ist es notwendig jährlich eine Achsvermessung durchzuführen. Überfahren von Bordsteinkanten oder Schlaglöchern ist eine der häufigsten Ursachen für eine verstellt Achsgeometrie.

Die Nachrüstung bzw. Umrüstung von Fahrwerken oder Tieferlegungsfedern erfordert ebenfalls eine Kontrolle bzw. Nachjustierung der Spur und Sturzeinstellung und ist ein wichtiger Faktor zur Abnahme und Eintragung der Nachrüstung durch die jeweilige Prüforganisation. Durch die exakte Einstellung von Spur und Sturz und anderen relevanten Einstellgrößen der Achsgeometrie optimieren Sie die Fahreigenschaften Ihres Fahrzeuges und garantieren den Reifen eine lange Lebensdauer.

Turn off snow